10.11.2016

Mittlerweile ist es 2:36 Uhr. Um 5 Muss ich los zur Arbeit... Aber ich kann einfach nicht schlafen. Mich hält zu viel wach. Meiner Mum wird es nie wieder besser gehen. Selbst ihr Arzt weiß nicht ob eine Reha noch Sinn macht. Was soll sie denn machen?! Sie ist gerade mal 52 Jahre alt und kann nicht mehr reden oder selbstständig essen... sie liegt entweder in Ihrem Bett und schläft oder schaut fern oder sitzt im Stuhl und schaut fern...Wenn sie jetzt nicht so langsam mal in die Reha kommt... wird das so bleiben aber das kapieren die Idioten von der Krankenkasse ja nicht... Die lassen sie einfach so in der Ecke verrotten!!!! Ich werde dafür kämpfen das du deine Reha bekommst.... <3 Natürlich besuchen wir sie jede Woche. Meistens ist sie allerdings so müde das sie schläft... _________________________________________________________Die Beziehung mit meinen Freund läuft seid über 6 Jahren. So langsam weiß ich nicht mehr was ich tun soll. Ich gehe jeden Tag arbeiten...Er sitzt bis morgens am Computer. Heute war es bis 2 Uhr. Da er morgen was wichtiges zu tun hat habe ich ihn drum gebeten das er sich bitte einen Wecker stellt und da hin geht um 10. Das einzige was er tut ist mich anzumaulen ich soll ihm gefälligst nichts befehlen. Er macht nichts im Haushalt. Wenn er mal 2 Teller abgewaschen hat fühlt er sich wie der King... Jeden Tag wenn ich nach Hause komme sehe ich das Chaos und er tut nichts.... Ja ich weiß man soll miteinander reden aber das nützt ja auch nichts mehr. Ich habe so oft mit Ihm gesprochen... aber es nützt NICHTS. Am Wochenende wenn ich mich eigentlich ausruhen will von der Arbeit muss ich den Haushalt auch noch machen. Von einer ganzen Woche!!! Wenn er dann wenigstens helfen würde. Aber nein zocken ist ja sooo wichtig... Alles vergisst er nur wenn es um zocken geht das kann er sich merken... Ich habe bei allen hinter Ihm gestanden und das hab ich nun davon. Ich werde immer nur angemault. Wenn ich dann mal Nachts um 2 sage das er bitte mal ins Bett soll um nicht wieder bis in die Puppen zu pennen!!! Ich Liebe diesen Mann sehr aber langsam kostet es mich zu viel Kraft um diese aufrecht zuhalten. Jeden Tag Stress miteinander weil er nichts tut... Wenn er arbeiten gehen würde dann müsste man sich das teilen kein Problem aber so? Darauf habe ich keine Lust mehr... Bis Ende des Jahres gucke ich mir das noch an..... Sollte es sich nicht ändern werde ich mich ändern....und mich nicht mehr verarschen lassen. Da er eh nie Zeit mit mir verbringt wenn ich Zuhause bin dürfte er davon eh nichts kapieren. Er weiß noch nicht mal das ich diese Seite habe... Dabei habe ich es ihm schon oft erzählt...__________________________________________________________Ich lege mich erstmal wieder hin noch mal ne Std schlafen bevor es zur arbeit geht. Gute Nacht <3

10.11.16 02:46, kommentieren

Werbung


Verschiedene Dinge....

Mama...dein Gehirn ist immer noch geschwollen. In der Reha können Sie nichts für dich tun. Durch die Röhre in deinen Hals brauchst du 24 Stunden ärztliche Überwachung. Die kann ich Zuhause nicht bieten. Wir haben uns dann für eine Wohngemeinschaft entschieden. Da ist es Familiärer und nicht so unterbesetzt. Da kann ich dich dann auch öfter sehen. Ich gebe dir alles was ich kann. Zeit und meine Liebe....denn ich liebe dich über alles. <3 du bist immer mehr gewesen als nur meine Mutter. Du bist auch meine beste Freundin. <3 Beziehungen sind nicht immer leicht. Eine Beziehung bedeutet Arbeit. Wenn sich einer nicht die Arbeit macht geht es meist kaputt da einer nicht die Kraft hat für 2 zu kämpfen. Ich kämpfe jeden Tag um den Mann den ich über alles liebe. Den Mann den ich eines Tages heiraten will. Doch manchmal ist es komisch mit ihm. Er zieht manchmal den PC vor und ich weiß manchmal nicht wie ich damit umgehen soll. Naja Probleme gibt es in jeder Beziehung mal. Meine Freundin begreift immer noch nicht warum es besser ist sich am den Gedanken zu gewöhnen das ihr noch Mann nicht wieder zu ihr zurück kehren wird. Er zeigt und schreibt ihr oft das er nichts mehr empfindet und behandelt sie teilweise sehr schlecht. Sie sieht es nicht. Sie ist allerdings auch alt genug und muss ihre eigenen Fehler machen. Besuch...dieses Wochenende War zum ersten Mal in der großen Wohnung unser bester Freund zu Besuch. Es War eine schöne Zeit aber morgen muss er wieder weg. Einerseits freue ich mich das er fährt ( nicht falsch verstehen, ich habe ihn wirklich lieb, bin aber auch froh meine Wohnung und meinen Freund wieder für mich zu haben) und auf der anderen Seite bin ich traurig denn man sieht sich seid dem Umzug nicht mehr so oft. Nächsten Samstag fahren wir meine beste Freundin besuchen. Sie wohnt über 200 km weg von mir. Trotzdem haben wir regelmäßig Kontakt obwohl wir uns nicht oft sehen. Ich liebe sie wie eine Schwester. <3 Halbschwester Nummer 2 hat sich mal gemeldet. Haben fast eine Stunde geredet. Ende vom Lied ist das sie eifersüchtig auf mich War aber wir wollen versuchen wieder Kontakt aufzunehmen und uns langsam kennen zu lernen. Immerhin ist sie schwanger und ich werde (halb) Tante. So jetzt hab ich genug erzählt. Ich wünsche euch allen einen schönen 3. Advent und einen schönen Tag.

14.12.14 01:30, kommentieren