Schmerz

Wenn man seid Tagen nur noch Kopfschmerzen hat wird man irgendwann aggressiv anderen gegenüber. Man kann sich nicht mehr konzentrieren und hat auch keine Geduld mehr. Der kleinste Lärm oder Licht machen einen wütend. Man kann nicht mehr steuern was man tut oder was man sagt. Tabletten helfen gegen den Schmerz schon lange nicht mehr. Schlafen bringt auch nichts. Man braucht nur Ruhe aber man Findet keine. Da heißt es immer durch Spiele am PC oder einer Konsole werden die Leute aggressiv aber es denkt keiner daran das langanhaltender Schmerz viel schlimmere Auswirkungen hat. Nicht nur im Kopf sondern auch Seelische Qual macht aggressiv.

20.11.14 11:23, kommentieren

Werbung


Ratschläge

Hey Leute, Seid ein Jahr kämpft jemand der mir sehr am Herzen liegt um ihren EX. Langsam mache ich mir richtig große Sorgen...ich hoffe das ihr vielleicht ein paar Tipps habt um ihr zu helfen. Ich versuche schon länger ihr klar zu machen das sie auch an sich denken muss. Aber sie denkt das sie das auch tut. Bekommt aber mittlerweile wegen dem ganzen Stress Magen Krämpfe und muss sich übergeben. Die beiden haben sich vor einem Jahr getrennt. Auch vor der Trennung lief es nicht mehr richtig. Die beiden haben 2 Kinder die sind 5 und 4. Sie tut alles für ihren ex obwohl er sie mit den Füßen tritt. Sie hilft ihm finanziell obwohl sie selbst wenig Geld hat und putzt ihm sogar einmal die Woche die Wohnung. Wenn die Kinder Glück haben sehen sie ihren Papa einmal die Woche. Er ist unter der Woche bei der Ausbildung. Am Wochenende muss er nicht arbeiten. Er verbringt jedes Wochenende damit zu zocken. Wenn er mal zu ihr kommt setzt er sich auf ihr sofa, kommandiert sie herum sie soll ihm was zu essen machen und wenn die Kinder kommen schickt er sie meistens ins Zimmer. Das ist doch nicht liebevoll. Was würdet ihr meiner Freundin raten? Für Tipps und Ratschläge wären wir sehr dankbar.

2 Kommentare 18.11.14 21:30, kommentieren